EuroSkills-Vorbereitung - Workshop bei Wagner


Von:  Bundesverband - Christine Marzulla / 11.09.2020 / 12:06 / 47 Tag(e)


Am 09. und 10. September 2020 waren die Mitglieder des Maler Nationalteams durch die Wagner Group nach Markdorf eingeladen, um in Theorie und Praxis an genau den Spritzgeräten zu üben, die dann auch beim EuroSkills Wettbewerb in Graz eingesetzt werden.


Am ersten Tag standen in der Theorie die Grundlagen Gerätetechnik mit dem Schwerpunktthema "SuperFinish 23 Plus" auf dem Programm, praktisch wurde mit der Membranpumpe SF23Plus und den unterschiedlichen Düsen geübt. Besonderes Augenmerk war dabei natürlich auf Hauke Eder gerichtet, der das Malerhandwerk im nächsten Jahr dann bei den EuroSkills in Graz vertreten wird.

Hauke Eder, Vivien Deichmeier, Jacqueline Kuhn und Raphael Stöckl konnten viele neue Erkenntnisse mitnehmen und waren engagiert und mit Spaß bei der Sache. Die Theorie und die Praxis mit und an den Geräten wurde von Pierre Moll aus dem Hause Wagner anschaulich und interessant vermittelt.

Am zweiten Tag standen Tipps und Tricks bei der Lackverarbeitung im Vordergrund, die erlernten Fertigkeiten vom Vortag wurden vertieft. Ein besonderes Highlight: Alle Teilnehmer*innen durften eine FC3500 mit nach Hause nehmen um sie dort ausgiebig zu testen. 

Neben dem konzentrierten Lernprogramm war auch etwas anderes für das Team Pflicht: Der Besuch des Bodensees!

Bei strahlend schönem Wetter musste ein Ausflug dorthin einfach sein - wenn auch ohne Sprung ins Wasser. Die Firma Wagner lud am ersten Workshop-Tag zum gemeinsamen Abendessen in die Gutsschänke nach Meersburg ein. Dort gab es neben leckerem Essen auf der Terrasse  - mit unvergleichlichem Seeblick für alle - auch einen herrlichen Sonnenuntergang zu genießen.

Hauke Eder, Vivien Deichmeier, Raphael Stöckl, Jacqueline Kuhn und Trainer Matthias List sowie Holger Jentz vom Bundesverband bedanken sich sehr herzlich bei Victor Sorg, Pierre Moll und Marius Bradler von der Wagner Group für den tollen Abend aber ganz besonders für die hervorragende Organisation und Durchführung des informativen und lehrreichen Workshops. 


Alter: 47 Tag(e)
Willkommen im Mitgliederportal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK