Deutsche Meisterschaften der Fahrzeuglackierer finden in diesem Jahr bei Standox in Wuppertal statt


Von:  Bundesverband - Dr. Albert Bill / 01.09.2020 / 10:37 / 22 Tag(e)


Die praktischen Wettbewerbsarbeiten für den Bundesleistungswettbewerb im Beruf Fahrzeuglackierer, finden in der Zeit von Montag, 16. November 2020 bis Mittwoch, 18. November 2020 im Standox Center, Christbusch 45, der Axalta Coating Systems Germany GmbH & Co.KG, in 42285 Wuppertal statt. Der Bundesleistungswettbewerb für die Fahrzeuglackierer wird von der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) im Bundesverband Farbe als dem zuständigen Berufsverband für das Maler-Lackiererhandwerk durchgeführt und ist Teil des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks.


Derzeit laufen auf Kammer- und Landesebene die dem Bundesleistungswettbewerb vorgeschalteten Landesausscheide, deren Sieger*innen sich automatisch für den Bundesleistungswettbewerb qualifizieren. 

 

Die Bundesleistungswettbewerbe erzielen regelmäßig eine große Wirkung in der Öffentlichkeit und sind damit eine herausragende Gelegenheit bei den Jugendlichen für qualifizierten Berufsnachwuchs und für eine zukunftsorientierte Karriere im farbigen Lackiererhandwerk zu werben. 

 

Gemeinsam mit unserem diesjährigen Partner Standox, der uns für den Bundesleistungswettbewerb wieder ein Umfeld zur Verfügung stellt, dass trotz Corona- Einschränkungen Höchstleitungen erwarten lässt, freuen wir uns auf einen motiviertes Teilnehmerfeld, dass die in sie gesetzten Erwartungen erfüllt und in seiner Nebenrolle als Werbe- und Sympathieträger für den Beruf Fahrzeuglackierer voll und ganz gerecht wird.

 

 


Alter: 22 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK