MEG Stiftung e.V. unterstützt Landesverbände und Innungen bei ihrer Nachwuchsarbeit


Von:  LIV Rheinland-Pfalz, Safije Agemar / 12.09.2019 / 12:40 / 36 Tag(e)


Glückliche Gesichter bei der Scheckübergabe in Wiesbaden.


Wiesbaden. Schlechtes Wetter kann guter Laune nichts anhaben. Besonders gut gelaunt waren am verregnet Samstag, den 07.09.2019 die Vertreter der Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz und der Innung Rhein-Main. Sie erhielten von der MEG Stiftung für ihre aktive Arbeit in der Nachwuchsförderung eine Zuwendung in Höhe von 5000,- €. Geschäftsführer Mirco Rode übergab die Schecks im Rahmen der gut besuchten MEG Leistungsschau. In fröhlicher und ausgelassener Atmosphäre wurde den Besuchern ein buntes Programm, Angebote und Aktionen und viele Highlights geboten.

Die MEG Stiftung e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Aus- und Weiterbildung im Maler- und Stukkateurhandwerk sowie die Projekt- und Forschungsarbeit zu fördern. Die Stiftung finanziert sich über Spenden und Mitgliedsbeiträge. Seit nunmehr 10 Jahren unterstützen wir Jugendliche in ihrer Ausbildung sowohl persönlich, als auch wirtschaftlich und bieten in dieser wichtigen Zeit eine Orientierungshilfe. Darüber hinaus fördern wir Menschen aus dem Handwerksbereich, die aufgrund ihrer allgemeinen oder geistigen Entwicklung besondere Zuwendung benötigen. Überdurchschnittliche Leistungen und vorbildliches Verhalten des Auszubildenden in der Ausbildungszeit sollen nach Abschluss der Lehre belohnt werden. Die Stiftung engagiert sich für begabte Absolventen einer handwerklichen Ausbildung in Form von Stipendien oder finanziellen Hilfeleistungen währen der Meisterausbildung.

Tun Sie Gutes und werden Sie auch Mitglied bei der MEG-Stiftung!

Mehr Informationen finden Sie hier: MEG-Stiftung


Alter: 36 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK